Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Im Fall des mutmaßlichen Anlagebetruges einer Versicherungsmaklerin im Westerwald rufen Polizei und Staatsanwaltschaft Koblenz die geschädigten Anleger auf, sich bei den Ermittlungsbehörden zu melden.


Unser Büro vertritt geschädigte Anleger und hat bereits Strafanzeige gestellt. Zum Hintergrund


« zurück zur Übersicht