Verwaltungsrecht

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Belangen des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts.

Durch professionelle Beratung und umfassende anwaltliche Vertretung gegenüber der Verwaltungsbehörde bereits im Verwaltungsverfahren lässt sich nicht selten eine verwaltungsgerichtliche Klage vermeiden. Zudem besteht oftmals die Möglichkeit, die Durchsetzung einer behördlichen Verfügung mit rechtlichen Mitteln im einstweiligen Rechtsschutz zumindest vorübergehend zu verhindern.

Wir begleiten Sie mit unserem Fachwissen durch Verwaltungs-, Widerspruchsverfahren und im einstweiligen Rechtsschutz. Auch im gerichtlichen Verfahren stehen wir Ihnen kompetent zur Seite, um Ihnen nötigenfalls mittels Klage zu Ihrem Recht zu verhelfen.

Zum Verwaltungsrecht gehören etwa folgende Gebiete:

  • Polizei- und Ordnungsrecht
  • Straßenverkehrsrecht, insbesondere Fahrerlaubnis- und Führerscheinrecht
  • Straßen- und Wegerecht
  • Waffenrecht
  • Gewerbe- und Handwerksrecht
  • Gaststättenrecht
  • Ausländerrecht
  • Beamtenrecht und Disziplinarrecht
  • Schulrecht
  • Prüfungsrecht
  • Vollstreckung von Verwaltungsakten wie Verfügungen und Kostenbescheiden
  • Einstweiliger Rechtsschutz

temmeklein hagemann piatkowski

Ihre Fachfrau im Verwaltungsrecht ist Frau Rechtsanwältin Karolin Hagemann-Piatkowski, LL.M.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch.
Sie berät und vertritt Sie in ihrem Spezialgebiet individuell, fachkundig und sachgerecht. Sie erreichen sie unverbindlich unter 02271.83 75 860 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.